PHILOSOPHIE

Haltung als Fundament
Begreifen der Aufgabenstellung als Auftrag
Bauherr und Nutzer als Partner
Poesie im Ausdruck
Ästhetik als Anspruch
Handwerk als Vehikel
Vernunft und Verantwortung als Instanz
Kritik als Geschenk